Suppen-Lese

Bild: © Deutsches Suppeninstitut

Suppen-Literatur

Nachfolgend einige Literaturtipps rund um die gute Suppe. Sie kennen auch ein tolles Suppen-Buch? Schreiben Sie uns: info@suppeninstitut.de

Brei, Mus und Suppe – Die ältesten Formen der zubereiteten Nahrung in der Geschichte unserer Ernährung von Fritz Ruf, Be-Ring Verlag, Velbert-Neviges 1993. Der Klassiker – Pflichtlektüre für jeden, der gerne mal etwas tiefer sch(l)ürfen möchte!

Suppen aus China – Vegane Rezepte für den Alltag, zusammengestellt von Nora Frisch und Ming Dittel, Drachenhaus Verlag, Esslingen, 2015. Außergewöhnliche Rezepte für Suppen, wie die meisten sie sicher noch nie genossen haben.

Suppenkochbuch von Freiburgerinnen aus aller Welt

Lexikon der Suppen von Otto Schneider. Ein Nachschlagewerk für über 1000 klassische Suppen. Stuttgart 1996 (Hugo Matthaes Druckerei und Verlag).

Suppen und Eintöpfe von Renate Kissel, Sigloch Edition, Künzelsau 1995. Nicht nur Rezepte – hier lebt die Suppenkultur!

Advertisements