Bunte Frühlings-Minestrone

fruehlings-minestrone-mit-backerbsen

Bild © Land-Leben

Eine bunte Frühlings-Minestrone sorgt auch bei wechselhafterem Frühlingswetter für gute Laune. 😍🌷🌼🌸🌞
Rezept:
4 Personen
30 Minuten
einfach
Zutaten und Zubereitung:

8 EL Backerbsen
100g Erbsen, TK
100g Erbsenschoten
100g Kohlrabi
50g Knollensellerie
100g Lauch
4 Stangen grüner Spargel
3 Karotten
3 EL neutrales Öl, zb Raps- oder Sonnenblumenöl
400g geschälte Tomatenstücke, Konserve
½ Bund frisches Basilikum
1 Liter Gemüsesuppe
2 EL Tomatenmark
1 TL Oregano
Salz, Pfeffer
4 EL frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen
optional 100g Nudeln, z.B.: Hörnchen
Zubereitung:
Karotten, Knollensellerie, Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In etwas Öl anschwitzen, Tomatenmark zugeben und ebenfalls kurz mitrösten. Oregano sowie Tomatenstücke zugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen. Auf kleiner Flamme für 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Erbsenschoten, Spargel, Lauch und Basilikum in Streifen oder feine Ringe schneiden. Nach ca. 10 Minuten Kochzeit gemeinsam mit den tiefgefrorenen Erbsen zu Suppe geben und für weitere 10 Minuten kochen lassen.
Das Gemüse darf beim Servieren, auch für die Kinder, noch etwas Biss haben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit frisch geriebenem Parmesan und knusprigen Backerbsen bestreuen.
TIPP:
Zu viel Minestrone gekocht? Kein Problem, Lieblingsnudeln kochen und in eine ofenfeste Auflaufform geben, mit Minestrone übergießen und geriebenem Käse bestreuen und im Backrohr backen – fertig ist ein köstlicher Nudelauflauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s